Amisias Sieg auf dem Zielstrich


Späte Tore von Drees und Maier beim 2:1 gegen Westfalia Leer

Es war kein besonders sehenswertes Spiel zwischen dem SV Westfalia Leer und Amisia Rheine. Doch das dürfte allen Beteiligten aus Rheine herzlich egal gewesen sein.

Weiterlesen

Amisia Rheine gastiert bei Westfalia Leer


Amisias Thomas Bertels (r.) fehlt seiner Mannschaft am Sonntag in Leer.
Amisias Thomas Bertels (r.) fehlt seiner Mannschaft am Sonntag in Leer.

Aufgrund von Gelbsperren muss Amisia die Defensive umbauen

Am Sonntag sollen gegen den SV Westfalia Leer die nächsten drei Punkte geholt werden, um in der Tabelle Boden gutzumachen. Anstoß zu dieser Partie ist um 15 Uhr im Stadion am Leerbach.

Weiterlesen

Amisia siegt im Derby gegen Eintracht Rodde mit 4:2


Amisias Julian Schlee (l.) zieht durch, Roddes Matze Heeke hebt schützend die Arme vor das Gesicht.
Amisias Julian Schlee (l.) zieht durch, Roddes Matze Heeke hebt schützend die Arme vor das Gesicht.

Endlich ist der Knoten geplatzt. Nach fünf sieglosen Spielen im Jahr 2019 gewann Amisia Rheine endlich wieder ein Spiel. Leidtragende waren die Spieler von Eintracht Rodde, die mit 2:4 unterlagen.

Weiterlesen

Fußball: Kreisliga A Steinfurt FC Nordwalde gegen Amisia mit Chancenplus


Mit einem Chancenplus von 6:1 dürfte man ein Fußballspiel durchaus gewonnen. Nicht so der FC Nordwalde, der gegen Amisia Rheine das Runde nicht ins Eckige brachte.

 

Ohne drei Leistungsträger keine Tore, kein Sieg und keine Punkte. Auf diese simple Formel lässt sich das 0:0 des FC Nordwalde gegen Amisia Rheine bringen. „Wir haben zwei Punkte verschenkt“, sagte Trainer Bernd Hahn nach der Begegnung, die seiner Meinung nach ein Chancenplus des FCN von 6:1 gesehen hatte. „Wir hatten durchaus unsere Möglichkeiten, aber wir hatten keine Durchschlagskraft vorne“, so Hahn weiter.

Weiterlesen

Amisia holt Patrick Bruns aus Recke


Patrick Bruns verstärkt zur neuen Saison die Amisen.
Patrick Bruns verstärkt zur neuen Saison die Amisen.

33-Jähriger kommt zur neuen Saison

Amisia Rheine verpflichtet zur neuen Saison Patrick Bruns. Der 33-jährige kommt vom TuS Recke in die Emsaue.

Weiterlesen

Kein klarer Favorit zwischen Amisia Rheine und Eintracht Rodde


Der junge Louis Knebelkamp (r.) hat sich in Amisias Defensive unverzichtbar gemacht. Trainer Thorsten Schmidt attestiert ihm dazu noch ein gutes Aufbauspiel.
Der junge Louis Knebelkamp (r.) hat sich in Amisias Defensive unverzichtbar gemacht. Trainer Thorsten Schmidt attestiert ihm dazu noch ein gutes Aufbauspiel.

Ein Derby zwischen Amisia Rheine und Eintracht Rodde auf Augenhöhe – daran war in der Hinrunde noch nicht zu denken. Während sich die Schmidt-Elf in der Hinrunde im oberen Tabellendrittel festkrallte, kämpfte Rodde von Beginn an gegen den Abstieg.

Weiterlesen

Deutliches Votum für ergebnisoffene Fusionsgespräche


Der alte und neue Vorstand von Amisia Rheine v. l.: Jochen Ratgering (2. Vorsitzender), Hermann Sandmann (Liegenschaftswart), Sven Otte (Jugendobmann), Klaus Bönninghoff (Fußballobmann), Herbert Exeler (1. Vorsitzender), Peter Upmann (Sozialwart), Bernhard Grotholt (Geschäftsführer) und Stephan Fleege (Kassierer).
Der alte und neue Vorstand von Amisia Rheine v. l.: Jochen Ratgering (2. Vorsitzender), Hermann Sandmann (Liegenschaftswart), Sven Otte (Jugendobmann), Klaus Bönninghoff (Fußballobmann), Herbert Exeler (1. Vorsitzender), Peter Upmann (Sozialwart), Bernhard Grotholt (Geschäftsführer) und Stephan Fleege (Kassierer).

Hauptversammlung bei Amisia Rheine

Zu einer denkwürdigen und zukunftsweisenden Jahreshauptversammlung begrüßte der Vorsitzende Herbert Exeler 62 Mitglieder des Fußballvereins Amisia Rheine im Vereinsheim. Im letzten Jahr waren es lediglich 38 Anwesende. Der offensichtliche Grund für das gewachsene Interesse basierte auf Punkt neun der Tagesordnung. Dieser lautete: „Abstimmung zur Aufnahme von ergebnisoffenen Fusionsgesprächen mit dem Spielverein GW Rheine“ (siehe unten).

Weiterlesen

KONTAKT

Hörstkamp 19
48431 Rheine

Geschäftszimmer:
05971 - 12910

Clubraum:
05971 - 405391

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WEB:
www.amisia-rheine.de

ANFAHRT